Computer - Kopieren, Einfügen Startseite Computer - Die Maus
Sonderzeichen:

wenn Sie immer schon mal wissen wollten, wie man m² oder © schreibt,
oder wie man Symbole aus anderen Sprachen einfügt:


1) Mit der Taste [Alt Gr]:
Diese Taste befindet sich unten rechts auf Ihrer Tastatur, neben der Leertaste.
Drücken Sie zuerst die [Alt Gr] - Taste, und dann eine der Tasten die unten rechts ein drittes Zeichen besitzen. Normalerweise sind das diese Tasten, und es wird geschrieben:

2     ² (Quadrat)
3     ³
(Kubik)
7     {
(geschweifte Klammer links)
8     [ (eckige Klammer links)
9     ] (eckige Klammer rechts)
0     } (geschweifte Klammer rechts)
ß     \ (
Rückstrich/Backslash)
q     @ (at, für E-mail-Adressen)
e     € (Euro)
+      (Tilde, unsichtbares Abstandszeichen)
<      | (senkrechter Strich)
m     µ (My, = 1 Millionstel)
2) Mit der [Alt] - Taste und dem Ziffernblock:

Jetzt wird es etwas komplizierter.
Die nachfolgenden Zeichen werden geschrieben, wenn man zuerst die [ALT] - Taste (unten, links von der Leertaste) drückt, und dann die dazugehörende Zahl auf dem Ziffernblock eingibt. (der Ziffernblock, das sind die Zahlen auf der rechten Seite der Tastatur)
Die Nullen am Anfang gehören dazu, wenn man sie weglässt wird ein anderes Zeichen geschrieben.

Auf einem Computer ohne Ziffernblock (z. B.
Laptop) drücken Sie die Taste [Fn] und [Alt] und dann die Zahlen, die sich auf einigen Buchstabentasten befinden. ( 0 auf M, 2 auf K,...)

Hinweis für Fortgeschrittene: diese ANSI-Zeichen erhält man in Excel über den Befehl [Zeichen], die Zahlen aus einem Text über den Befehl [Code]


032 082 R 0132 0182 0232
033 ! 083 S 0133 0183 0233
034 " 084 T 0134 0184 0234
035 # 085 U 0135 0185 0235
036 $ 086 V 0136 0186 0236
037 % 087 W 0137 0187 0237
038 & 088 X 0138 0188 0238
039 ' 089 Y 0139 0189 0239
040 ( 090 Z 0140 0190 0240
041 ) 091 [ 0141 0191 0241
042 * 092 \ 0142 0192 0242
043 + 093 ] 0143 0193 0243
044 , 094 ^ 0144 0194 0244
045 - 095 _ 0145 0195 0245
046 . 096 ` 0146 0196 0246
047 / 097 a 0147 0197 0247
048 0 098 b 0148 0198 0248
049 1 099 c 0149 0199 0249
050 2 0100 d 0150 0200 0250
051 3 0101 e 0151 0201 0251
052 4 0102 f 0152 0202 0252
053 5 0103 g 0153 0203 0253
054 6 0104 h 0154 0204 0254
055 7 0105 i 0155 0205 0255
056 8 0106 j 0156 0206
057 9 0107 k 0157 0207
058 : 0108 l 0158 0208
059 ; 0109 m 0159 0209
060 < 0110 n 0160 0210
061 = 0111 o 0161 0211
062 > 0112 p 0162 0212
063 ? 0113 q 0163 0213
064 @ 0114 r 0164 0214
065 A 0115 s 0165 0215
066 B 0116 t 0166 0216
067 C 0117 u 0167 0217
068 D 0118 v 0168 0218
069 E 0119 w 0169 0219
070 F 0120 x 0170 0220
071 G 0121 y 0171 0221
072 H 0122 z 0172 0222
073 I 0123 { 0173 0223
074 J 0124 | 0174 0224
075 K 0125 } 0175 0225
076 L 0126   0176 0226
077 M 0127  0177 0227
078 N 0128 0178 0228
079 O 0129 0179 0229
080 P 0130 0180 0230
081 Q 0131 0181 0231
Beispiele:

1) Sie möchten das
deutsche" Anführungszeichen schreiben statt "englisch": drücken Sie [Alt] und 0132 (Ziffernblock)

2) Sie brauchen Promille statt Prozent: [Alt] und 0137 (Ziffernblock), dann bekommen Sie


3)
y = ƒ(a² + b³) ƒ ist [Alt] und 0131(Ziffernblock), ² ist [Alt Gr] und 2, ³ ist [Alt Gr] und 3

4) Im Spanischen beginnt ein Fragesatz mit einem umgedrehten Fragezeichen. Kein Problem mit [Alt] und 0191.
¿Oder?
Sonderzeichen in Microsoft Word schreiben:

Den Cursor an die Stelle platzieren, wo das Sonderzeichen stehen soll. Dann:

Einfügen --> Symbol

Symbol aussuchen, draufklicken, schon ist es gesetzt.